Claus-Peter Fricke, Horstweg 44, 31228 Peine                      

Rassebetreuer Collie Langhaar (komm.)

 

Claus-Peter Fricke

Horstweg 44

31228 Peine

Tel.: 0 51  71 / 2 55 51

Fax:  0 51 71 / 905 351

E-Mail: fricke@rosegarden-collies.de

 

 

                                                                                Peine, 22.06.2010

 

Artikel für den Club Report Ausgabe August 2010

 

Liebe Colliefreunde,

 

der Termin der Züchtertagung rückt immer näher. Bitte melden Sie sich für die Züchtertagung schnellst möglich bei mir an, damit ich einen Überblick erhalte, wie groß das Interesse und somit der Teilnehmerkreis, speziell für den ersten Tag ist. Darüber hinaus wäre es hilfreich für meine Planung, wenn ich auch früh genug weiß, wie die Resonanz zum „Geselligen Abend“ ausfällt. Selbstverständlich es auch möglich, nur am 2. Tag teilzunehmen. Von großem Interesse ist es sicherlich, wie geht es in der MDR1-Thematik bei unserer Rasse weiter. Hierzu werde ich auch Vertreter des Präsidiums zu der Züchtertagung bitten.

 

Wichtig ist auch für die Planung, ob es ausreichendes Interesse für die Durchführung von ophtalmologischen  Untersuchungen am 26.09.2010 gibt.

 

Also melden Sie sich bitte bald bei mir. Am besten per E-Mail mit Angabe der Adresse und Festnetztelefonnummer, damit ich auch ggf. weiteren Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

 

 

Einladung und Tagesordnung zur Colliezüchtertagung (Langhaar)

 

25./26. September 2010, Schützenhaus Peine,

Kantstraße 1a, 31224 Peine, Tel.: 0 51 71 / 50 69 96 0

Einzelzimmer schon ab 40.- €

 

25.09.2010 Beginn 14:00 Uhr

 

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der form- und fristgerechten Einladung

TOP 2: Wahl eines Protokollführers

TOP 3: Beginn einer Zucht (allgemeine und formelle Vorraussetzungen)

TOP 4: Die Colliezucht früher und heute

(Woran orientierten sich früher Zuchtziele, woran orientieren sie sich heute)

TOP 5: Der Collie im Showring (Grooming und Showtraining in Theorie und Praxis)

 

Gemeinsamer geselliger Abend

 

26.09.2010 Beginn 10:00 Uhr

 

TOP 6: Gibt es einen Therapienotstand bei unserer Rasse?

              (Auf welche Medikamente reagieren MDR1-/- Hunde evtl. sensibel)

TOP 7: Was erwarten wir von dem MDR1-Screening?

              (Was ist mit offenem Ergebnis und Wissenschaftlicherbegleitung gemeint)

TOP 8: Reproduktion (Sichere Decktagbestimmung, Samenbank, künstliche Besamung)

TOP 9: Untersuchungsmöglichkeiten erblicher Augenkrankheiten
TOP 10: Bericht des Rassebetreuers
TOP 11: Feststellung der Anzahl stimmberechtigter Züchter
TOP 12: Wahl eines Wahlleiters und zweier Wahlhelfer
TOP 13: Wahl eines Rassebetreuers und Stellvertreters

    (für die Stimmberechtigung bitte an die Zwingerschutzkarten denken)
TOP 14: Anträge der Züchtertagung (Anträge bitte bis zum 31.08.2010 an mich senden)

TOP 15: Verschiedenes

 

Durchführung von ophtalmologischen  Untersuchungen erblicher Augenkrankheiten durch Frau Dr. Ulrike Koch (Mitglied des AKVO) bei entsprechender Voranmeldung!

 

Geringfügige Änderungen der Tagesordnung vorbehalten!

 

Wer nicht an beiden Tagen teilnehmen kann, sollte auf jeden Fall am 2. Tag dabei sein.

Dieser wird von der tierärztlichen Seite durch Frau und Herrn Dr. Koch gestaltet.

Augenuntersuchungen sind vor Ort möglich, wenn vorher eine Mindestanzahl von verbindlichen Anmeldungen bei mir eingehen.

 

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und bitte um rechtzeitige Anmeldung, damit ich entsprechend planen und disponieren kann.

 

  

Mit freundlichen Grüßen

 

 gez. Claus-Peter Fricke