Landesgruppe Niedersachsen

Neujahrsempfang
mit
Winterwanderung
am 03.01.2010

 
Trotz widriger Bedingungen auf den Straßen waren 43 Clubmitglieder mit ihren Hunden der Einladung des Vorstandes zur Winterwanderung in Bad Salzdetfurth gefolgt.
 

Vorbereitung


 
Schon früh am Morgen sorgte Peter Borchers dafür, dass die Wege rund um das Blockhaus problemlos zu begehen waren.

 

Ankunft

Mit fröhlichem Hallo wurden alle empfangen, die sich - trotz heftigen Schneefalls in der Nacht - morgens auf den Weg zum Treffen gemacht hatten.
 

Begrüßung

 

Sektempfang


 
Peter Borchers ließ die Korken knallen und mit einem Glas Sekt wurde auf das Neue Jahr angestoßen.

 

Winterwanderung

Der Weg führte durch einen wunderschön verschneiten Wald. Alle hatten viel zu erzählen und beobachteten voller Freude, wie die Hunde übermütig miteinander in der weißen Pracht  tobten.
 

Am Rastplatz

Am Rastplatz warteten heißer Kakao und Glühwein auf die Teilnehmer.

 

Einige der 4-beinigen Teilnehmer ;-)

 
Mit Shelties, Beardies, Lang-und Kurzhaar Collies, Border Collies und Bobtails waren in diesem Jahr fast alle Rassen der Briten beim Winterspaziergang vertreten.
 

Gemütlicher Ausklang

Wohlige Wärme verbreitete das Kaminfeuer bei der Rückkehr ins Blockhaus, wo warme Getränke und leckeres Essen die Wanderer erwartete. Schnell verging die Zeit in fröhlicher Runde und alle waren sich beim Aufbruch am späten Nachmittag einig:
 "Das Neujahrstreffen der Landesgruppe war ein gelungener Start in das Jahr 2010!"

 Die Rezepte für die Hundekekse finden Sie hier
 
 

Vielen Dank an Familie Borchers, die wieder alles so trefflich vorbereitet und organisiert hatte.

 

Sogar für Schnee hatten sie gesorgt!